Young European Saling Kiel

420er Team Steidle/Honold gewinnt überlegen YES Regatta in Kiel

Über das Pfingstwochenende hat bei der Regatta " Young European Sailing" (YES) in Kiel unser Club-Team Jonathan Steidle und Leonardo Honold bei den 420er mit 5 ersten Plätzen einen überragenden Sieg unter 97 Teilnehmern eingefahren.

Am ersten Wettfahrttag konnte wegen Starkwind (Mittelwind 23 KN, Böen bis 30 KN) nur eine Wettfahrt gesegelt werden. Unser Team erreichte trotz Materialschaden (gebrochener Pinnenausleger) und darauf folgender Halbwind-Kenterung unter Spi einen 8. Platz der gleichzeitig der Streicher war.

Alle folgenden 5 Wettfahrten an den beiden weiteren Regattatagen gewann unser Team bei Winden zwischen 10 und 20 KN überlegen mit teilweise großem Abstand.

Hier der Link zu den Ergebnissen

http://www.manage2sail.com/de-DE/event/yes19#!/results?classId=420

und der Link zum Bericht auf der International 420sailing Seite

http://www.420sailing.org/default/news/new/text/jonathan-steidle-leonardo-honold-%28ger%29-wrap-up-another-win-at-yes-2019

Am Wochenende davor hat sich das Team bei der EM/WM Ausscheidungsregatta in Warnemünde für die WM Teilnahme qualifiziert, trotz massiver Schwächung durch einen Magen/Darm Virusbefall.

 Durch die starken Leistungen im letzten halben Jahr ( Imperia 3.Platz; Vilamoura 1.Platz; Athen 6.Platz; Marseillane 1.Platz) zählt unser Team zu den Favoriten für die vom 3. bis 11. Juli stattfindende Weltmeisterschaft in Vilamoura (Portugal/Algarve).

Aktuell ist das Team während der Pfingstferien in Vilamoura zum Vortraining.
Hans Steidle