Optis in Warnemünde

Welle, Welle, Warnemünde

Am 11.06.2019 wollte ein kleiner Teil des Ü-Teams  ganz groß hinaus und segelte das erste mal an der Ostsee in Warnemünde. Ricky als Profi kannte das natürlich schon.

In den ersten Tagen erhielten wir ein intensives Training der Fördergruppe Optimisten des Landesseglerverbandes BW (FGO), denn bei Wind und sehr viel Welle waren es ganz andere Bedingungen als am Bodensee.

Samstag begann die Regatta erst mit heftigen Gewittern und starken Sturmböen, kein Wetter um raus zu fahren. Also ,, AP „ (Startverschiebung ) hoch.  Als dann endlich alle Gewitter weg waren und wir schon brannten endlich auf das Wasser zu gehen, wurde erneut Startverschiebung signalisiert: Wir hatten nicht auf den Wind geachtet, auf der Ostsee hatte es in den Böen über 40 Knoten Windgeschwindigkeit. Da darf einem schon einmal mulmig werden. Als der Wind abgeflaut hatte ging es raus. Doch zu früh gefreut. Als wir die Hafenausfahrt passiert hatten und den Molenkopf der Warnowmündung ansteuerten, wurde wir zurückbeordert, denn eine Gewitterwolke kam schnell auf uns zu. Startverschiebung bis morgen – schade.

Am Sonntag ging es sofort bei 3 Bft auf die Ostsee. Start um 9 Uhr hieß segelfertig im Hafen um 7:45 Uhr.

Wir konnten 4 Läufe bei viel Welle und abnehmenden Winden segeln. Dabei konnte ich im 3 Lauf einen 5 Platz ersegeln und kam im Gesamtergebnis auf Platz 44. Tamina beendete ihr erstes Ostseeabenteuer auf Platz 122. Ricky zeigte, dass er fitt für die Europameisterschaft ist und segelte auf Platz 7. Bei der EM wünschen wir ihm viel Erfolg!

 

Ergebnisse Wiro Intercup (170 Teilnehmer):

Ricky Honold Platz 7

Constantin Troeger Platz 44

Tamina Polte Platz 122

Nicolas hatte bei seiner Opti B Regatta vor Rostock mehr Glück mit dem Wetter, es konnten bereits am Samstag Läufe gesegelt werden. So wurden beim Nordwasser Pokal 6 Läufe gesegelt. Allerdings war die abzusegelnde bahn sehr komplex und es ging um viele Tonnen mit anderen Klassen. Das erforderte eine Menge Konzentration und war nicht ganz einfach. Nici wurde 50ter von 65 Teilnehmern.

https://docs.google.com/gview?url=http://www.raceoffice.org/data/2291830043.pdf?changed=2019-06-16%2016:36:07