Montfort Junior Trophy 2019

Am 25. und 26. Mai fand die 11. Montfort-Junior-Trophy des Yacht-Club Langenargen statt.

Gleich nach der Steuerleutebesprechung ging es auf das Wasser. Die Boote, die über das Seeufer zu Wasser gingen, mussten erst einmal das Treibholz beiseite räumen. Leider war der Wind so unbeständig, dass keine Wettfahrten durchgeführt werden konnten. Gegen Abend wurde es noch einmal richtig windig. Wir hofften auf wenigstens eine Wettfahrt. Leider musste auch diese abgebrochen werden, weil der Wind wieder einschlief.

Am Sonntag ging es gleich wieder früh auf den See. Wir waren froh, dass eine Wettfahrt am Morgen zu Ende geführt werden konnten. Nach langem warten, wurden die Optis Richtung Kressbronn geschleppt, wo doch noch eine 2. Wettfahrt stattfand.

Mir wird diese Regatta in besonderer Erinnerung bleiben, da ich am Sonntag meinen 11. Geburtstag hatte. Mein Segelteam und ihre Eltern haben daran gedacht und mir alle gratuliert und ein Plakat gemacht. Mit Opti Segeln geschmückten Cup Cakes konnten wir die Zeit bis zur Siegerehrung verbringen.

Bericht: Jaden Jeckel

Die Ergebnisse des Ü-Teams:

Opti A     (31 Teilnehmer)

  • Constantin Troeger            Platz 10
  • Ines Riedel                          Platz 13
  • Tamina Polte                      Platz 22

Opti B     (29 Teilnehmer)

  • Jaden Jeckel                       Platz 7
  • Alexia Bässler                     Platz 11
  • Greta Wollmann                Platz 18

Bericht: Jaden Jeckel