Titelbild Regattas

Aphrodite 101 World-Cup 2015

Die Alegria Crew um Steuermann Klaus-Peter Stengele gewinnt den Aphrodite 101 World-Cup 2015. Mit einem zweiten Platz in der heutigen achten und letzten Wettfahrt zum World-Cup 2015 gewinnt Klaus Peter Stengele auf Alegria GER 471 vom BYCÜ souverän den Titel. Seine Mannschaft: Ariane Honz-Stengele (Vorschiff), Andreas Buchert (Taktik) und Erich Frieling (Mittschiff) holt den Wanderpreis, den Klaus Sacher 2013 in Überlingen gewonnen hatte, zurück in den BYCÜ.

Zweiter wurde Joachim Gensle auf Saltimano vom austragenden Verein SVS.

Dritter auf dem Podest Jochen Frik vom WYC.